/ / Erfahrungsbericht Outdoor Schuh Ecco Sport TerraCruise

Erfahrungsbericht Outdoor Schuh Ecco Sport TerraCruise

with Keine Kommentare

Ich war auf der Suche nach einem multifunktionalen, luftigen, leichten (Outdoor-) Schuh. Dieser sollte in gewissem Umfang Sandalencharakter haben, aber dennoch meinen Fuß wie ein Turnschuh umschließen. Der Schuh sollte leicht sein, damit er sich zum Durchqueren von Flüssen eignet. Trotzdem sollte die Sohle nicht zu dünn sein, so dass ich bequem einen Stadtbummel mit dem Schuh machen kann oder eine nicht zu anspruchsvolle Tageswanderung.

Dies alles vereint der Ecco Sport TerraCruise. Mit 600 g (Gr. 41, Damenmodell) ist dieser Schuh leider fast so schwer wie mein Wanderschuh, aber die Sohle ist erstklassig und egal ob beim Stadtbummel oder durch die am Rhein gelegenen Weinberge, der Schuh macht beides mit. Durch das viele Netzgewebe ist der TerraCruise luftig lässt aber keine Steinchen durch wie es z.B. bei Sandalen der Fall gewesen wäre und umschließt meinen Fuß wie ein Turnschuh. Jedoch ist der Bereich um die Ferse deutlich weicher als dies bei Turnschuhen der Fall ist.
Schnürsenkel sind ein Gummiband, welches sich mit einem Verschluss (wie man es z.B. von Salomonschuhen kennt) zuziehen lässt. Hier bin ich etwas skeptisch wie lange es halten wird. Aber sollte es reißen oder der Gummi ausleiern, bin ich zuversichtlich, dass man aufgrund der Größe der Schnürsenkelösen andere Schnürsenkel wird einfädeln können.

TerraCruise
TerraCruise

Obwohl ich sehr zufrieden bin mit diesem Schuh und ich mir gut vorstellen kann mit ihm durch San Francisco zu bummeln bzw. sogar mit dem TerraCruise gewisse Etappen des John Muir Trails zu wandern, da ich überzeugt bin, dass die Sohle mehr Grip bietet als die ein oder andere Sohle von einem Trailrunner, werde ich den TerraCruise nicht mit nach Amerika nehmen. Der ausschlaggebende Faktor ist einzig und allein das Gewicht.

Dieser Erfahrungsbericht bzw. die Review schildert meine ersten Erfahrungen bzw. Eindrücke über ein paar Wochen Benutzungsdauer. Meine Gedanken über die Produktqualität bzw. Langlebigkeit von Outdoorprodukten habe ich diesem Artikel niedergeschrieben.
Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.