/ / / / Waffeln im nördlichsten Festland Leuchtturm der Welt

Waffeln im nördlichsten Festland Leuchtturm der Welt

with 2 Kommentare

71°05’33“N, dies sind die Koordinaten des nördlichsten Leuchtturm des Festlandes der Welt in Slettnes, Norwegen. Der Leuchtturm liegt so weit im Norden, dass es hier nicht mal mehr einen wirklichen Sommer gibt. Laut meteorologischer Definition spricht man erst ab einer Tageshöchstemperatur von über 25 °C von einem Sommertag und dies wird hier oben nicht erreicht. Erwartungsgemäß karg und rau erscheint hier die Natur. Kleine Kriechbirken kauern sich dicht auf den steinigen Grund und Bäume sucht man vergebens.

Passend zu dieser arktischen Landschaft zeigte sich das Wetter bei unserem Besuch: ein trübes Nieselwetter und knapp 10 Grad. Dank des starken Windes, welcher uns den Regen um die Ohren peitschte fühlte sich alles noch viel ungemütlicher an.

Nördlichster Leuchtturm der Welt Slettnes
Manu liebt den karamellisierten Käse

Genau das richtige Wetter für frisch gebackene Waffeln und einen heißen Kaffee! Zum Glück beherbergt der nördlichste Leuchtturm der Welt auch ein kleines, gemütliches Café. Hier trotzten wir Wind und Wetter und genossen obige erwähnte Leckereien. Natürlich wie es sich in Norwegen gehört mit Marmelade, Sauerrahm und dem traditionellen Käse mit Karamellnote namens Fløtemysost.

Eingeladen zu dieser wärmenden Mahlzeit hat uns Wolfgang (Landschaftsfotograf aus Leidenschaft). Was gibt es besseres, als einen dampfend, heißen Kaffee und frisch gebackene Waffeln an solch einem stürmisch-regnerischen Tag? Tusen takk, Wolfgang!

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

2 Responses

  1. Wolfgang Strobel
    | Antworten

    Gute Investition! Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus und so hat es hoffentlich auch geschmeckt :-)
    Vielen lieben Dank für’s featuren und weiterhin viel Spaß oberhalb des Polarkreises!

    • Thomas
      | Antworten

      Hey Wolfgang!

      Es war seeehr lecker und der Leuchtturm war die bisher netteste Umgebung für Waffeln zu essen. Hoffe Du liest bald in analoger Form etwas von uns.

      Gib Bescheid sollte es Dich in den nächsten Wochen in den Norden verschlagen.

      Viele Grüße

      TM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.