/ / / / Die Letzte ihrer Art

Die Letzte ihrer Art

with Keine Kommentare

Auf unserem Weg durch Tasmanien reisten wir auch weit in den Süden nach Ida Bay. Dieses kleine, verschlafene Örtchen birgt einen ganz besondern Schatz: die letzte, noch immer funktionelle Buschbahn Tasmaniens!

Die Ida Bay Eisenbahn ist eine Schmalspurbahn mit 610 mm Schienenbreite und wurde 1922 erbaut. Sie ist Australiens südlichste Eisenbahn. Früher diente sie dem Transport von Steinen, doch seit dem 20.12.1977 befördert die kleine Bahn nur noch Touristen. Dabei durchquert sie auf einer 14 km Rundtour viele historische Stellen, wie z.B. einen alten Friedhof mit Grabsteinen von 1883 oder aber entlegende Strände und unberührtes Buschland.

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.