/ / / / Ankunft in Melbourne

Ankunft in Melbourne

with Keine Kommentare

Von Sydney sind wir nach 1,5 Stunden Flug in Melbourne angekommen. Dieses Mal sind wir mit Tigerair geflogen, einer Billigfluggesellschaft aus Singapur. Der Flug war wieder beengt, Manu hatte Kontakt zum Vordersitz (Jet Star war da geräumiger) und sämtliche Getränke/Snacks an Board kosteten wieder einmal etwas. Da wir dies aber von vielen Billigfluglinien bereits gewohnt sind, haben wir immer Wasser und ein paar Snacks dabei.

In Melbourne erwartete uns kühleres Wetter mit Regen. Die Stadt empfing uns weniger hektisch als vor ein paar Tagen Sydney.

Vom Flughafen ging es zu unserer AirBnB Unterkunft, die dieses Mal nicht so zentral liegt wie z.B. in Singapur dafür aber neben zwei Parks. Hoffentlich werden die öffentlichen Verkehrsmittel nicht so teuer …

In Melbourne verbringen wir nun unsere letzten fünf Tage auf dem australischen Festland, bevor es nach Tasmanien geht. Dann beginnt endlich das Abenteuer: Zelten, Wandern, Natur entdecken. Unsere Vorfreude darauf steigert sich von Tag zu Tag!

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.