/ / Pura vida in Costa Rica

Pura vida in Costa Rica

with 3 Kommentare

Costa Rica zählt zu den farbenprächtigsten Ländern, die ich bisher bereist habe. In keinem Land fand ich eine vergleichbare Vielfalt an Tieren und Pflanzen vor. Man braucht nur wenige Kilometer durch das Land zu reisen und schon verändert sich das landschaftliche Bild: weißer Sandstrand wechselt zu einer trockenen steppenartigen Graslandschaft. Wenig später prägen hohe noch aktive Vulkane umschlossen von üppig grünem Urwald das Landschaftsbild.

Nachfolgend eine kleine Fotogalerie von meiner Reise durch Costa Rica.

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

3 Responses

  1. Doris + Horst
    | Antworten

    Wir freuen uns über deine Erlebnisse und schicken dir Gruesse aus Osttirol …

  2. Markus
    | Antworten

    Toll!

  3. Mathias
    | Antworten

    Wow. Tolle tierfotos. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich diese Bilder heute zum ersten Mal sehe. Da sind großartige Bilder vom Kaliber der National Geographic dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.