/ / / / Der schönste Gletscher Kanadas: der Salmon Glacier

Der schönste Gletscher Kanadas: der Salmon Glacier

with 2 Kommentare

Kanada besitzt viele Gletscher und Eisfelder. Viele davon liegen unzugänglich zwischen bzw. auf hohen Bergen. Zu einigen kann man hinfliegen oder hinwandern. Daneben gibt es noch die leichter erreichbaren Gletscher und Eisfelder, wie z.B. das Columbia Icefield im Jasper National Park. Dieses kann man bequem mit dem Auto über den Icefields Parkway erreichen. Darüber hinaus kann man nicht nur zum Fußes des Gletschers laufen, sondern sich sogar mit Bussen auf den Gletscher bringen lassen. Nun ja, wer’s braucht …

Kanada Salmon Glacier
Der Gletscher am Abend

Ein anderer leicht zugänglicher Gletscher Kanadas ist der Bear Glacier vor den Toren von Stewart. Selbigen kann man vom Ufer seines Gletschersees bestaunen, wie er relativ steil hinab ins Tal stürzt. Nur ein bißchen dreckig war der Gute.

Doch beide Gletscher wirken fast mickrig gegen den Salmon Glacier. Dieser ist – mehr oder weniger leicht – mit dem Auto zu erreichen. Lediglich muss man dafür kurz durch Alaska reisen. Aber wirklich nur verdammt kurz nach Hyder und eine Grenzkontrolle gibt es hier auch nicht – um dann die 37 km lange, etwas löchrige Schotterstraße zurück nach British Columbia zu nehmen.

Kanada Salmon Glacier
Der Salmon Glacier

Am Ende – dem Summit Viewpoint – angekommen, erstreckt sich der gewaltige Gletscher vor einem, fließt hinunter ins Tal und bietet einem ein spektakuläres Panorama. Wir waren sprachlos. Und dies obwohl am Abend der Gletscher meist hinter grauen Wolken versackt lag. Aber da wir oben am Aussichtsplatz übernachteten und am nächsten Morgen sich vereinzelt blauer Himmel zeigte konnten wir den Salmon Glacier in voller Pracht genießen.

Wir haben natürlich nicht alle Gletscher Kanadas gesehen aber bisher jedenfalls ist der Salmon Gletscher für uns der schönste und beeindruckenste seiner Art gewesen!

Kanada Salmon Glacier
Blick auf den Fuß des Salmon Gletschers
Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

2 Responses

  1. Christian
    | Antworten

    Schöne Eindrücke aus Kanada! Gletscher sind einfach beeindruckend.

    Ich hatte bisher nur in Norwegen und Island die Chance, welche zu fotografieren. Aber Kanada steht nicht nur wegen der Gletscher hoch in meinem Kurs :)

    Gruß
    Christian

    • Thomas
      | Antworten

      Hallo Christian!
      Für Gletscher empfehle ich Dir auch noch Alaska. Noch gibt es viele zu sehen – vor allem im Umkreis von Valdez.

      Viel Spaß beim Reisen & Fotografieren

      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.