/ / / / Vegetarische Gaumenfreuden in Puerto Natales

Vegetarische Gaumenfreuden in Puerto Natales

with Keine Kommentare

In Puerto Natales stießen wir auf ein vegetarisches Restaurant, das „El Living“. Dies kam uns gerade recht wollten wir doch in 3 Tagen zu unserer Wanderung im Torres del Paine Nationalpark aufbrechen. Die leckere Speisekarte machte es uns sehr schwer eine Entscheidung zu treffen. Als Entschuldigung um etwas mehr zu essen dachten wir

Was wir auf den Hüften haben müssen wir nicht im Rucksack schleppen

Somit genossen wir eine Gemüseplatte mit Humus bzw. Aioli Dip. Manu hatte hausgemachte Vollkorn-Käse-Tortellini mit einer Kürbis-Knoblauch-Sauce. Ich hatte Kichererbsen-Bohnen-Lasagne mit Kartoffeln und Salat. Es war sakriköstlich!

Puerto Natales Vegetarisches Restaurant El Living
Die Tortellini waren soooo lecker

Dank Mathias und seiner Familie mussten wir nicht ins Gras beißen und genossen in Puerto Natales verschiedene vegetarische Köstlichkeiten. Welch ein Luxus mal nicht selbst kochen zu müssen. Muchas gracias!

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.