/ / Erfahrungsbericht Wanderschuh Lowa Focus GTX

Erfahrungsbericht Wanderschuh Lowa Focus GTX

with Keine Kommentare

Meine sehr geschätzten Salomon 3D Pro Ultra GTX Wanderschuhe sind leider endgültig nicht mehr zu gebrauchen und ich bin auf der Suche nach neuen Schuhen, welche ich zum Wandern anziehen kann. Warum die neuen Modelle des Salomon 3D Pro Ultra GTX für mich nicht mehr in Frage kommen habe ich bereits ausführlich dargelegt.

Vor ein paar Wochen holte ich mir von Lowa den halbhohen Wanderschuh Focus GTX in blau.

Der Schuh besteht aus einer Mischung aus Velourleder und Textil, ausgestattet mit einer Gore-Tex Membran und mit 1000 g um 1/3 schwerer als mein Salomon. Jedoch wirkt er hochwertiger verarbeitet, gerade wenn ich mir die Nähte oder die Stellen am Schuh anschaue, die durch die Fußbewegung ständigen Belastungen ausgesetzt sind. Sollte einmal die Sohle hinüber sein, lässt sich der Lowa Focus GTX neu besohlen.

Schräg von Vorne
Schräg von Vorne

Der Halbschuh von Lowa wirkt deutlich robuster und stabiler als der Salomon 3D Pro Ultra GTX. Die Zehenkappe ist absolut stoßfest, auch die Ferse wird fest umfasst und ebenfalls die Sohle ist sehr steif. Eben genau dies ist für mich allerdings der Knackpunkt: ich fühle mich mit dem Lowa Focus GTX zwar äußerst gut aufgehoben in lockerem Geröll und wenn es felsig ist, da er hier durch seine Steifheit seine Vorteile ausspielt. Aber wenn es darum geht auf Wanderwegen zu wandern, die keinen (hoch)alpinen Charakter haben und dies über Stunden bzw. Tage kann ich mir vorstellen, dass der Schuh auf Dauer unbequem und auch zu schwer ist. Bedingt durch die Steifheit der Sohle ist keine bequeme Abrollbewegung möglich, vielmehr „patscht“ der Fuß die letzten Zentimeter der Bewegung Richtung Boden. Ich sehe im Lowa Focus GTX eher einen Zustiegsschuh als einen Wander- oder Trekkingschuh, mit dem ich durch Island, Norwegen oder den anstehenden John Muir Trail wandern würde. Über mehrere Tage muss ich den Schuh allerdings noch testen, um zu untermauen, ob ich mit meinem Eindruck durch die Benutzung des Lowa Focus GTX bei Tageswanderungen recht habe.

Als weiteren Schuh habe ich von Meindl den SX 1.1 GTX low ins Auge gefasst und werde diesen in den kommenden Wochen testen.

Dieser Erfahrungsbericht bzw. die Review schildert meine ersten Erfahrungen bzw. Eindrücke über ein paar Wochen Benutzungsdauer. Meine Gedanken über die Produktqualität bzw. Langlebigkeit von Outdoorprodukten habe ich diesem Artikel niedergeschrieben.

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.