/ / / / Wer Kaffee mag wird Alaska lieben

Wer Kaffee mag wird Alaska lieben

with Keine Kommentare

Große Distanzen, die auf Alaskas Straßen überwunden werden müssen, nasse, graue Herbsttage mit Schmuddelwetter. Eisige Temperaturen im Winter oder es ist einfach nur viel zu früh?

Es gibt viele Situationen, in denen man das warme, gemütliche Auto am liebsten garnicht erst verlassen möchte. Trotzdem wäre jetzt ein guter, frisch gebrühter, heißer Espresso genau das Richtige.

In Alaska ist dies zum Glück kein Problem. Überall findet man hier kleine oder sogar kleinste Espressobuden am Straßenrand, welche die köstlichsten Kaffeegetränke verkaufen und das praktisch als Drive-Thru.

Dabei kann sich die Qualität dieser kleinen Buden wirklich sehen lassen. Jedenfalls wir hatten bei unseren Besuchen immer sehr guten Kaffee erhalten.

Alaska Espresso Buden
The Chocolate Spoon – gute Kaffe in Glennallen

Für uns, die einem frischen Kaffee nur schwer widerstehen können, genau das Richtige. Zwar würden wir natürlich ein gemütliches, kleines Café im Zweifelsfalle vorziehen, doch gerade wenn man noch viele Meilen vor sich hat, versüßen einem diese kleinen Verkaufsstände doch so manche ermüdenden Fahrt.

Wir haben jedenfalls die von den Alaskern so geliebten Espressobuden ebenfalls schätzen gelernt – vor allem, wenn man mal den „All-You-Can-Drink“ Kaffee in so manchem Autobahn-Dinner probiert hat!

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.