/ / Nördlich des Polarkreises

Nördlich des Polarkreises

with 2 Kommentare

Endlich ist es so weit: der Rucksack steht gepackt neben mir, die Flugtickets sind griffbereit. Wochenlang habe ich diesem Augenblick entgegen gefiebert: es geht nach Grönland zum Arctic Circle Trail.

Noch nie war ich so weit nördlich – oberhalb des Polarkreises – gewesen.

Vom Flieger aus werde ich hoffentlich einen ersten Blick auf die riesigen Eismassen erhaschen und einen Eindruck von der nahezu unberührten Weite Grönlands gewinnen können.

Innerhalb von 10 Tagen wollen wir vom Inlandeis bei Kangerlussuaq auf dem Arctic Circle Trail an die Küste nach Sisimiut wandern. 10 Tage Natur pur fernab der Zivilisation, im Zelt schlafen, Eisberge sehen, …

Von Sisimiut geht es mit dem Flieger nach Ilulissat und nach drei Tagen über Kangerlussuaq und Kopenhagen wieder heimwärts.

Aktuell erlebt Grönland ziemliche Wetterkapriolen: für Dienstag sind für Kangerlussuaq 27°C und Gewitter angekündigt. Ab Donnerstag 13°C und Regen. Verspricht zusätzliche Spannung …

Wer sich für mein Gepäck interessiert findet meine Packliste zum Arctic Circle Trail unter nachfolgendem Link: Packliste ACT

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

2 Responses

  1. Jennie
    | Antworten

    Euch allen 4 eine wunderbare Reise mit tollen Erlebnissen und Eindrücken! Kommt alle gesund und mit vielen Reiseberichten wieder. VIEL FREUDE!

  2. Luke
    | Antworten

    well done mein Bester!
    Ich wünsch Dir was!

    cheers,

    Luke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.