/ / Mittagspause im Botanischen Garten

Mittagspause im Botanischen Garten

with 1 Kommentar

Der Sommer hält endlich Einzug, die Temperaturen steigen, nicht nur im Freien, sondern auch im Labor.

Der Laborkittel klebt an mir, die Schweißperlen drohen in die Eppis zu tropfen, der Blick schweift aus dem Fenster, … Es ist eindeutig höchste Zeit die Mittagspause im Botanischen Garten direkt gegenüber den Laborräumen zu verbringen.

Am Teich und angrenzendem Bachlauf konnte ich viele Prachtlibellen beobachten.

Was für eine tolle Mittagspause.

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

One Response

  1. doris
    | Antworten

    viele müssen urlaubstage opfern um solche impressionen genießen zu können … und wieder andere haben für solche naturschönheiten in nächster umgebung leider keine wahrnehmungssensibilität …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.