/ / / / In den Straßen von Richmond

In den Straßen von Richmond

with Keine Kommentare

Für ein paar Stunden hatte es den Anschein als würden wir in eine längst vergangene Zeit eintauchen. Wir liefen durch die Straßen von Richmond, vorbei an kleinen süßen Häusern. Sehr britisch das ganze und meist sehr bewachsen und umrahmt von verschiedenen Pflanzen. Fast als wäre Haus und Garten ein Gesamtkunstwerk.

Die meisten Besucher zieht die älteste noch befahrbare Steinbrücke Australiens nach Richmond. Auch wir haben sie begutachtet fanden aber das Städtchen an sich schöner. Ein idyllisches Nest mit netten Cafés, das 30 km vor den Toren von Hobart liegt.

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.