/ / Den eigenen Blog auf Weltreise verwalten

Den eigenen Blog auf Weltreise verwalten

with Keine Kommentare

Du planst eine lange Reise oder gar eine Weltreise und fragst Dich wie Du am besten Deinen Blog von unterwegs verwalten kannst, um so die Lieben daheim unkompliziert auf dem Laufenden zu halten?

Du suchst einen einfachen Weg unterwegs spontane Einfälle für Deine Homepage festzuhalten, bevor dir die guten Ideen bis zur Unterkunft wieder entfallen sind?

Dann haben wir hier für Dich die Lösung Deines Problems, denn genau mit diesen Gedanken haben wir uns vor unserer Weltreise ebenfalls auseinander gesetzt! Nach langem Suchen und Recherchieren haben wir für uns nachfolgende Entscheidung getroffen: zur Verwaltung unseres selbstgehosteten WordPress-Blogs verwenden wir die Software Blogo (bisher ausschließlich für den Mac erhältlich).

Damit können wir bequem unseren Blog von unterwegs pflegen. Dabei sind wir nicht auf eine bestehende Internetverbindung angewiesen, da die Software auch offline funktioniert. Neue Blogposts können so schnell und einfach vorbereitet werden und sobald man wieder Internetzugang hat, bequem in einem Rutsch mit dem WordPress-Blog synchronisiert werden.

Ein weiteres Top-Feature, wie wir finden, ist die nahtlose Zusammenarbeit bzw. Synchronisation mit Evernote. Schnell sind so unterwegs die Gedanken auf dem Smartphone in Evernote notiert. Dann nur noch Evernote mit Blogo synchronisieren lassen und schon sind die Notizen griffbereit für den nächsten tollen Reisepost.

Fazit: Besser und einfacher als mit Blogo kannst Du deinen Blog auf Reisen nicht pflegen.

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.