/ / / / Wir haben uns getrennt

Wir haben uns getrennt

with 2 Kommentare

Die Stimmung ist getrübt. Auf den Tag genau vor 5 Monaten kauften wir ein Auto in Vancouver und bauten es zu einem SleeperVan um für unseren Roadtrip durch Nordamerika. 5 Monate war unser SlepperVan, welchen wir Roger tauften, unser zu Hause. Unzählige Kilometer legten wir auf Asphaltstraßen zurück, fuhren über Schotterpisten und erlebten fantastische Dinge. Nie ließ uns unser Auto im Stich.

Doch heute war es an der Zeit uns zu trennen. Wir haben Roger verkauft, da wir nächste Woche nach Südamerika fliegen. Es ist ein komisches Gefühl sein Zuhause, in dem man 5 Monate lang gelebt hat, von heute auf morgen aufzugeben. Auch wenn es nur ein SleeperVan ist, für uns hat er einen emotionalen Wert verbunden mit fantastischen Erinnerungen.

2015-10-21 14.04.45

Wir hoffen, dass sein neuer Besitzer ebenso unvergessliche Stunden und Erlebnisse haben wird, wie wir und dass der SleeperVan auch ihn sicher durch Kanada und die USA bringen wird.

En memoriam of Roger

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

2 Responses

  1. doris
    | Antworten

    wunderbar, daß alles so gut geklappt hat! Die Traurigkeit wird vergehen … weiterhin viel Glück …
    verliebt euch einfach neu in einen „Carlos-VW-Bus“, in einen „Wicked-Camper“, in ein „Forschungsschiff“ …
    das passende wird euch zur richtigen zeit begegnen …

  2. doris
    | Antworten

    ende Dezember2015 frag ich nochmal nach ob euch das passende zur richtigen zeit begegnet ist …
    und wünsch euch erstmal gutes wetter ! für die südlichste stadt der welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.