/ / / / Attacke einer Möwe

Attacke einer Möwe

with Keine Kommentare

Als wir auf Cockatoo Island waren suchten wir ein paar Geocaches  Wir konnten nicht ahnen, dass einer davon einen tapferen Wächter hatte. Ganz allein saß sie auf der Mauer, sah mehr süß als gefährlich aus. Als wir näher kamen fing sie an zu schreien: „geht weg!“ Doch wir ließen uns nicht beeindrucken. Somit breitete sie ihre Schwingen aus, erhob sich in die Lüfte und schrie uns zum letzten Mal eine Warnung zu bevor sie ihren Angriff eröffnete. Nur wenige Zentimeter schoss sie an uns vorbei, den spitzen Schnabel auf unsere Köpfe gerichtet. Wir konnten den Windzug spüren, den ihr Flügelschlag verursachte. Je länger und lauter sie kreischte, desto mehr Verstärkung kam und ehe wir uns versahen waren wir eingekreist von 10 Möwen. Wir suchten schnell das Weite, den Cache hatten wir trotzdem gefunden. 

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.