/ / Wer die Wahl hat hat die Qual

Wer die Wahl hat hat die Qual

with Keine Kommentare

2011 lernte ich bei einem Vortrag von Axel Gomille einen Weltenbummler kennen, der Madagaskar bereits 3 x bereist hat. Seine Erzählungen waren einfach irre und mein Interesse für dieses letzte Refugium seltener Tier- und Pflanzenarten wurde nur noch größer. Klara Harden und Karsten Prühl bereisten dieses großartige Land für eine Doku und verzauberten mich mit ihren Fotos. http://withlovefrommadagascar.blogspot.com

Polarlichter will ich seit geraumer Zeit fotografieren. Durch Island und den Arctic Circle Trail in Grönland wurde mein Interesse für Eis geweckt. Eisbären gehören zu den stark gefährdeten Arten unseres Planten, die Zeit wird knapp diese weißen Riesen zu sehen. Warum also nicht nach Spitzbergen reisen und versuchen beides live, in Farbe und vor allem in freier Natur zu erleben.
Im November werde ich in den Genuss kommen einem Vortrag von Florian Schulz über die Arktis zu lauschen. Für mich einer DER Fotografen mit meiner Meinung nach dem besten Eisbärenfoto. http://www.visionsofthewild.com/
Ein Besuch bei Karl-Josef Metzmacher vergangenes Wochenende, als ich aus erster Hand an seinen spannenden Arktisexpeditionen teilhaben konnte, tat sein übriges meine Begeisterung für Spitzbergen zu bekräftigen.

Im Oktober war ich auf einem Vortrag von Walter Steinberg und Sieglinde Fischer über Korsika. Sie sind den GR20 gewandert und haben mir diesen Wanderweg über die Berge von Korsika durch ihre traumhaften Fotos mehr als schmackhaft gemacht. http://www.walter-steinberg.de/

Ich schwanke zwischen heiß und kalt.
Was mach ich nur im kommenden Jahr, für welche Reise soll ich planen?

Was ist eure Meinung? Ihr könnt gerne die Kommentarfunktion benutzen.

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.