/ / Verborgene Details

Verborgene Details

with 1 Kommentar

Für ein paar Tage hatte ich mir ein Makroobjektiv ausgeliehen. Es machte mir dank des Abbildungsmaßstabes von 1:1 Details sichtbar, welche ich mit bloßem Auge sonst nicht erkannt hätte.

Was mir allerdings aufgrund der äußerst geringen Tiefenschärfe schwer fiel war den Fokuspunkt richtig zu setzen bzw. diesen auch beizubehalten. Bereits kleinste Schwank- bzw. Wackelbewegungen und das Objekt war aus dem Fokus.

Nichtsdestotrotz bin begeistert über die Auflösung bzw. Details.

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

One Response

  1. doris
    | Antworten

    eins schöner als das andere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.