/ / Der Wächter

Der Wächter

with Keine Kommentare

Oberhalb von Waldalgesheim im Hunsrück liegt ein verwittertes Gebäude. Weithin sichtbar thront – wie ein Wächter – ein auffälliger Turm über der Ruine (auch wenn der Turm nicht minder heruntergekommen ist).
Das gesamte Gebäude, zumindest was noch davon vorhanden ist, ist grau, ja wenn nicht sogar schwarz. Einzig Pflanzen, die es vereinzelt sogar bis unters Dach geschafft haben, sorgen für etwas Farbe.

Die Grube Amalienhöhe in Waldalgesheim

Es handelt sich um die Grube Amalienhöhe, welche vom Darmstädter Planungsbüro Markwort & Seibert geplant wurde. Ende des 19. Jahrhunderts wurde hier Erz und Dolomit abgebaut. Seit 2002 zählt die stillgelegte Grube aufgrund ihrer einzigartigen Architektur unter den Industriedenkmälern zum UNESCO Welterbe.

Die Grube Amalienhöhe in Waldalgesheim

Ausführliche Details gibt’s bei Wikipedia.

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.