/ / 10.000 m

10.000 m

with 1 Kommentar

Als wir in die USA reisten um in Kalifornien den John Muir Trail zu wandern hoffte ich, dass wir über Grönland fliegen würden. Bereits kurz nach dem Start erkundigte ich mich bei der Stewardess – sie wusste es leider nicht. Wenig später verkündete es allerdings der Kapitän bzw. war die voraussichtliche Route auf dem Monitor zu erkennen.

Ich war total verzückt und hoffte nun auf einen wolkenlosen Himmel über Grönland.

Mein Wunsch ging in Erfüllung: zum zweiten Mal sah ich aus dem Flugzeug das beeindruckende Grönland-Eis, durch das sich türkisblaue Adern mit Schmelzwasser schlängeln oder aus dem hohe Berge hervorragen. Auch meine Freundin war von diesem Anblick total fasziniert.

 

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

One Response

  1. doris
    | Antworten

    … variationen in blau – künstler könnten es nicht schöner gestalten – unglaublich schön …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.