Günstige Flüge finden mit Flystein

with 2 Kommentare

Im Rahmen unserer Weltreise suchten wir nach günstigen Flügen, um möglichst viel Geld zu sparen. Wir suchten dabei meistens über Skyscanner oder Momondo. Zu Hause, als wir noch Zeit und regelmäßiges Internet hatten ging das auch recht gut aber als wir dann unterwegs, also auf Weltreise waren, fand ich es einfach nur nervig. In der Bibliothek Stunden damit zu verbringen einen günstigen Flug zu suchen. Ich hätte andere Dinge in dieser Zeit machen können, schließlich sortieren sich die Fotos nicht von selbst.

Also fasste ich mir ein Herz und meldet mich beim australischen Flugexperten-Portal Flystein.com an. Nach der Anmeldung, welche kostenlos ist, hat man zwei Möglichkeiten.

  1. Man kann die Experten bitten für einen bereits gefundenen Flug einen günstigeren zu finden
  2. Oder aber man kann sich eine komplette Route planen lassen.

Ich hatte bereits eine Recherche für Flüge von Vancouver nach Ushuaia gemacht. Wusste also, dass mich ungefähr 1100 € für die Strecke, zahlreiche Zwischenstopps und 60 Stunden Reisezeit erwarten. Deshalb wählte ich die Option „Beat my Price“.

Sind die Flugexperten von Flystein.com erfolgreich und finden einen günstigeren Flug als es die eigene Recherche ergab, fällt eine Provision in Höhe von 45 € an. Sprich wenn die Experten z.B. einen 100 € billigeren Flug finden, spart man selbst 55 €, da man 45 € als Provision an Flystein zahlt. Finden die Experten keinen günstigereren Flug erhält man sein Geld zurück. Dies gilt natürlich nur für die Option „beat my price“ und erforderte eine kurze eigene Recherche. Es gibt also nichts zu verlieren.

Bereits nach wenigen Stunden hatte ich erste Angebote von den Flugexperten von Flystein.com. Der Preis war zwar nicht so viel günstiger wie erhofft, aber die Reisezeit war um 50 % geschrumpft!!! Das war schon mal gold wert. Ferner erfuhr ich, dass ich beim Zwischenstopp in Buenos Aires darauf zu achten habe nicht noch einen Flughafenwechsel vorzunehmen. Das war mir vorher auch nicht aufgefallen.

Für uns unerheblich war, dass der Flugexperte noch Angebote fand, bei denen es 5000 Extrabonusmeilen für das Bonusprogramm von AirFrance gab bzw. hätten wir einen kostenlosen Rückflug von Ushuaia nach New York haben können, wenn unsere Rückreise innerhalb von 1 Monat stattgefunden hätte. Dies alles hätte es zu einem Preis von unter 1100 € (diesen Flugpreis von Vancouver nach Ushuaia hatte meine eigene Recherche ermittelt) gegeben.

Letztendlich haben uns die Flüge von Vancouver nach Ushuaia durch Ermittlung des Flugexperten 900 € pro Person gekostet und die Reisezeit wurde deutlich reduziert. Ganz zu schweigen davon, dass ich nicht Stunden mit einer eigenen Recherche hätte zubringen müssen.

Das einzige was mich an Flystein.com gestört hat war, dass deren Tripangebote nur 12 Stunden Gültigkeit besitzen. Bei einem Zeitunterschied von 17 Stunden zu Kanada und nicht ständigem Internetzugang waren diese Angebote meist abgelaufen ehe ich sie mir angeschaut hatte. Ich habe aber auch nicht weiter nachgefragt, ob ich bei gefallen solch ein Angebot hätte reaktivieren können, denn die Kommunikation mit dem Flugexperten war super und auf alle meine Wünsche wurde eingegangen.

Fazit: ich kann den Service von Flystein.com wärmstens empfehlen. Die Flugexperten haben einfach deutlich mehr Ahnung als man selbst und finden die besseren Angebote als es die gängigen Flugsuchmaschinen wie Skyscanner, Momondo, Kayak, etc. machen. In meinen Augen sind die 45 € gut investiertes Geld und selbst mit dieser Gebühr waren unsere Flüge letztendlich noch immer 150 € pro Person günstiger. Da man darüber hinaus auch sein Geld zurück bekommt, falls die Experten den eigenen gefundenen Flugpreis nicht unterbieten können, kann man eigentlich nur gewinnen bzw. Geld sparen! Eine Überprüfung eigener Recherchen lohnt somit auf alle Fälle!

Hier noch ein Angebot für unsere Leser: sollte dein Flug mehr als 450 € kosten und sollten die Flugexperten von Flystein nicht in der Lage sein einen günstigeren Flug (mit einem niedrigeren Preis mindestens in Höhe ihrer Provision) zu finden, erhältst Du dein Geld zurück und bekommst auf deine nächste Beauftragung einen Rabatt von 15%. Gib einfach an, dass Du von unserem Blog kommst.

In diesem Sinne: Happy Traveling!

Verfolgen Thomas:

Die Natur hat mich schon immer interessiert. Unabhängig vom Alter verbrachte ich gerne Zeit draußen. Dies hat sich bis heute noch gesteigert denn ich übernachte gerne im Zelt in der Wildnis und versuche die Schönheit der Natur mit der Kamera einzufangen.

2 Antworten

  1. Hohmann
    | Antworten

    Ich kann leider keine günstigen Flüge raussuchen, kenne mich mit Computer nicht aus.
    Daher bin ich auf’s Reisebüro angewiesen

Deine Gedanken zu diesem Thema