Neueste Artikel

Tour zur Salar de Uyuni
with Keine Kommentare

Seit wir in San Pedro de Atacama ankamen, beschäftigte uns das Thema „Tour zur Salar de Uyuni“ täglich. Zum einen wollten wir uns vorher durch entsprechende Unternehmungen ausreichend an die Höhe angepasst haben. Zum anderen galt es einen passenden Tourenanbieter für … Weiterlesen

Tropfsteine im Überfluss – die Höhlen von Postojna
with Keine Kommentare

Der Himmel hatte seine Schleusen geöffnet, die Wolken hingen tief. Kein Wetter, bei dem man die Gipfel der julischen Alpen erkunden möchte. Also suchten wir ein Alternativprogramm, welches im Idealfall trocken zu erleben ist. Freunde hatten uns von den spektakulären … Weiterlesen

Der Jökulsárlón, eine eisige Lagune
with Keine Kommentare

Es gibt kaum einen Ort, an dem Feuer und Eis derart dicht beisammen liegen wie auf Island. Gerade diese gegensätzlichen Elemente haben die Insel im Nordatlantik geformt, ihr Erscheinungsbild geprägt und so beeindruckende Naturschauplätze geschaffen. Einer dieser Schauplätze ist die … Weiterlesen

Der versteckte Wasserfall
with Keine Kommentare

Slowenien, das nicht viel weiter als Berlin von uns entfernt liegt, hat uns vor allem wegen seiner türkisfarbenen Seen und Flüsse verzaubert. Letztere haben sich im Laufe der Jahrhunderte meist tiefe Schluchten in das Karstgestein der julischen Alpen gegraben, so … Weiterlesen

Ein leuchtend blaues Juwel unter der Erde
with Keine Kommentare

Der Nordosten Islands rund um den See Myvatn ist geprägt durch verschiedenste vulkanische Aktivitäten und bekannt für seinen Reichtum an Wasservögeln. Begünstigt wird letzteres durch die berüchtigten Mückenschwärme. Uns zog es zu einer Erdspalte, die östlich des Sees unweit der … Weiterlesen

Durch die Tolminer Klamm
with Keine Kommentare

Seit Tagen regnete es fast ununterbrochen. Die Flüsse waren angeschwollen und hatten ihren türkisfarbenen Glanz verloren, da viel Erde und Pflanzenmaterial mitgeschwemmt wurde. Tiefhängende Wolken versperrten uns die Sicht auf die Berggipfel. Wir wetterten gerade auf einem Campingplatz unweit von … Weiterlesen

Auf schmalen Holzpfaden durch die Vintgar Klamm
with 2 Kommentare

Wir fuhren in einem Rutsch von Zuhause durch nach Slowenien und erreichten am Mittag als erstes Bled. Dort stellten wir fest, dass gerade die „Ruder Welt Masters“ stattfanden und die Stadt deshalb leider sehr überlaufen war. Es zog sich ein … Weiterlesen

Der türkisblaue Fluss Soča
with Keine Kommentare

Türkisblau und kristallklar windet sich der Fluss Soča (auf italienisch Isonzo) im gleichnamigen Tal durch den westlichen Triglav Nationalpark. An heißen Sommertagen bietet das kühle Wasser eine willkommene Erfrischung und Gumpen laden zum Baden ein. Aber auch Wildwassersportler kommen auf … Weiterlesen