Neueste Artikel

Durch die Tolminer Klamm
with Keine Kommentare

Seit Tagen regnete es fast ununterbrochen. Die Flüsse waren angeschwollen und hatten ihren türkisfarbenen Glanz verloren, da viel Erde und Pflanzenmaterial mitgeschwemmt wurde. Tiefhängende Wolken versperrten uns die Sicht auf die Berggipfel. Wir wetterten gerade auf einem Campingplatz unweit von … Weiterlesen

Auf schmalen Holzpfaden durch die Vintgar Klamm
with 2 Kommentare

Wir fuhren in einem Rutsch von Zuhause durch nach Slowenien und erreichten am Mittag als erstes Bled. Dort stellten wir fest, dass gerade die „Ruder Welt Masters“ stattfanden und die Stadt deshalb leider sehr überlaufen war. Es zog sich ein … Weiterlesen

Der türkisblaue Fluss Soča
with Keine Kommentare

Türkisblau und kristallklar windet sich der Fluss Soča (auf italienisch Isonzo) im gleichnamigen Tal durch den westlichen Triglav Nationalpark. An heißen Sommertagen bietet das kühle Wasser eine willkommene Erfrischung und Gumpen laden zum Baden ein. Aber auch Wildwassersportler kommen auf … Weiterlesen

Camping in Slowenien
with 4 Kommentare

Zwei bis drei Wochen wollten wir durch Slowenien reisen und diese Zeit vorwiegend in den Bergen des Triglav Nationalparks verbringen. Um unabhängig mobil zu sein waren wir mit unserem CamperVan unterwegs und suchten deshalb nach Campingmöglichkeiten in Slowenien. In Slowenien … Weiterlesen

Der Slap Boka Wasserfall in Slowenien
with Keine Kommentare

Kurz vor dem Triglav Nationalpark an der Grenze zu Italien befindet sich der Slap Boka, der höchste Wasserfall Sloweniens. 106 m stürzen sich hier die Wassermassen in die Tiefe der kleinen Boka Schlucht. Um den Wasserfall besser in Augenschein nehmen … Weiterlesen

38. Rodgauer Winterlaufserie – 3. Durchgang
with Keine Kommentare

Zu Beginn des Jahres fanden sich 340 Teilnehmer/innen zum dritten Durchgang der 38. Rodgauer Winterlaufserie ein. Zum Glück hatte der Sturm aufgehört und auch der Regen gönnte sich im Rodgau eine Pause, so dass die Strecke zumindest auf der Langschneise … Weiterlesen

Einmal rund um den Bleder See
with Keine Kommentare

Während unserem Roadtrip durch Slowenien herrschte ziemlich viel Regenwetter und die Schneefallgrenze sank bis auf 1900 m. Deshalb erklommen wir nicht die Gipfel der julischen Alpen in Slowenien, sondern suchten uns andere, nicht ganz so wetteranfällige Aktivitäten. So wanderten wir … Weiterlesen

Wandern am Vršič-Pass
with Keine Kommentare

In den julischen Alpen im Nord-Westen Sloweniens schlängelt sich zwischen Kranjska Gora und dem Dorf Trenta im Soča-Tal eine atemberaubende Straße durch das Karstgebirge. Auf einer Gesamtlänge von 25 Kilometern müssen hier 50 Spitzkehren und Steigungen/Gefälle mit bis zu 14% gemeistert … Weiterlesen